Herzlich Willkommen!

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über unsere betrieblichen Umwelt-Aktivitäten. ÖKOPROFIT® (ÖKOlogisches PROjekt Für Integrierte UmweltTechnik) ist ein Beratungssystem für ökologische Optimierungen von Unternehmen und Organisationen.
Das individuelle Beratungsprogramm verhilft Betrieben und Einrichtungen zu einem praktikablen Umweltmanagementsystem.
Wenn Wirtschaftsunternehmen ihren Ressourcenverbrauch verringern oder Abfälle vermeiden, entlasten sie nicht nur die Umwelt. Fast immer senken sie auch ihre Betriebskosten.

Die ÖKOPROFIT CLUB-Mitglieder haben erfolgreich das Einsteigerprogramm durchlaufen und treffen sich regelmäßig zu Workshops und zum Erfahrungsaustausch.

Betrieblicher Umweltschutz zahlt sich aus. Das möchten wir Ihnen hier zeigen.

 

12. Mai 2017

Zertifizierung der Betriebe aus dem 10. Einsteigerprogramm QuB



Am 11. Mai 2017 erhielten die erfolgreichen Absolventen des 9. Einsteigerprogramms "QuB - Qualitätsverbund umweltbewusster Betrieb" vom Vorsitzenden des Ausschusses für Umwelt und Gesundheit Thomas Ihk (Handwerkskammer Hamburg) und vom Abteilungsleiter der Energieabteilung der Behörde für Umwelt & Energie (BUE) Dr. Björn Dietrich die Urkunden für ihr freiwilliges Engagement im Umwelt- und Klimaschutz.

Die Auszeichnung fand im Konferenzzentrum der Behörde für Umwelt und Energie statt.

Einige der ausgezeichneten Betriebe haben sich für eine Fortführung ihrer Umweltschutz-Maßnahmen entschieden und werden Mitglieder im Ökoprofit-Club. Mit dem QuB-Zertifikat erhalten die teilnehmenden Betriebe ebenfalls die Berechtigung zur Teilnahme an der Umweltpartnerschaft Hamburg.
von Lars Wilcken | Posted in: QuB | Kommentare: 0
18. Februar 2016

Zertifizierung der Betriebe aus dem 9. Einsteigerprogramm QuB



Foto: Claudia Marxen

Am 17. Februar 2016 erhielten die erfolgreichen Absolventen des 9. Einsteigerprogramms "QuB - Qualitätsverbund umweltbewusster Betrieb" von Staatsrat Michael Pollmann (Behörde für Umwelt und Energie) und vom Vorsitzenden des Ausschusses für Umwelt und Gesundheit Thomas Ihk (Handwerkskammer Hamburg), die Urkunden für ihr freiwilliges Engagement im Umwelt- und Klimaschutz.

Die Auszeichnung fand im Konferenzzentrum der Behörde für Umwelt und Energie statt. Im Rahmen der Auszeichnung entstand ein reger Erfahrungsaustausch der ausgezeichneten Betriebe mit Gleichgesinnten und Behördenvertretern.

Mehrere der ausgezeichneten Betriebe haben sich für eine Fortführung ihrer Umweltschutz-Maßnahmen entschieden und werden Mitglieder im Ökoprofit-Club. Mit dem QuB-Zertifikat erhalten die teilnehmenden Betriebe die Berechtigung zur Teilnahme an der Umweltpartnerschaft Hamburg.

Im April wird der nächste QuB Durchgang 10 starten. Für Restplätze bewerben Sie sich bitte bei Karin Aval
karin.aval@bue.hamburg.de
Tel.: 040 / 42840 3598

14. Dezember 2015

QuB startet 2016 in die nächste Runde - zehn Kursplätze zu Sonderkonditionen!

Der Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe (QuB) bietet Hamburger Betrieben die Möglichkeit, ihren Ressourcenverbrauch systematisch zu erkennen und zu optimieren. Unter dem Motto "Ressourcen schützen - Geld sparen" startet Anfang 2016 der nächste Durchgang. Die UmweltPartnerschaft Hamburg unterstützt zehn Kursplätze mit je 400,– € zusätzlich.
Jetzt Restplätze sichern! 

Das Umweltmanagement-System richtet sich speziell an Handwerksbetriebe und optimiert in 5 Workshops und zwei Vor-Ort-Beratungen ihre Verbräuche und Umweltauswirkungen. Begleitet durch Energie- und Umweltexperten können Betriebe dadurch Rechtssicherheit in Umweltfragen erlangen sowie z.B. Energie- oder Materialeinsparungen systematisch planen und umsetzen. Das führt oft auch zu niedrigeren Betriebskosten.

Internationale Konzerne mit ISO 14.001- oder EMAS- Zertifizierung sind dazu angehalten, die Einführung zertifizierter Umweltmanagementsasteme auch auch bei ihren Zulieferbetrieben anzuregen und dieses bei der Auftragsvergabe zu berücksichtigen. Zudem berechtigt die erfolgreiche Einführung eines Umweltmanagement-Systems zur Mitgliedschaft im Ökoprofit Club und in der UmweltPartnerschaft Hamburg. Die Umweltmanagement-Systeme QuB und ÖKOPROFIT werden in Hamburg finanziell gefördert. 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Karin Aval, Behörde für Umwelt und Energie
UmweltPartnerschaft Hamburg

Tel.:  040 / 42840 3598

karin.aval@bue.hamburg.de

von BUE | Posted in: QuB | Kommentare: 0
11. September 2015

Ressourcen schützen – Geld sparen: Umweltmanagement für KMU



QuB-Beratung bei der Hamburger Isolier-Technik v.l.n.r: Claudia Marxen, Matthias Voigt, Lars Wilcken, Marco Martens, Dr. Dieter Großmann

Die Einführung der Umweltmanagement-Systeme QuB und ÖKOPROFIT werden in Hamburg finanziell gefördert.

Welche Einsparmöglichkeiten habe ich bei Wasser-, Energie- und Rohstoffverbrauch? Halte ich mit meinem Betrieb die rechtlichen Anforderungen ein? Wie kann ich bei Ausschreibungen mit der Zertifizierung in Sachen Umweltschutz punkten?

QuB ist die Abkürzung für Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe. Ein Umweltmanagement-System, das kleine und mittlere Betriebe innerhalb eines halben Jahres in die Lage versetzt, sich mit Umweltfragen schnell und effizient auseinander zu setzen. Dabei richtet sich QuB speziell an Handwerksbetriebe. In 5 Workshops und zwei Vor-Ort-Beratungen werden Ihre Verbräuche optimiert. Die UmweltPartnerschaft Hamburg fördert QuB und vergibt jetzt 10 Kursplätze im Wert von 400,– € kostenlos an Betriebe mit bis zu 30 Mitarbeitern.

Das Programm Ökoprofit ist für mittelständische Betriebe und größere Unternehmen und erstreckt sich mit 10 Workshops und 5 Betriebsbegehungen über ein Jahr. Das „ÖKOlogische PROjekt Für Integrierte UmweltTechnik“ ist ein weltweit anerkanntes System für ressourcenschonende Maßnahmen und Verbesserung der betrieblichen Umweltsituation.

Die QuB als auch Ökoprofit-Durchgänge starten noch dieses Jahr. Die erfolgreiche Zertifizierung durch ein Umweltmanagement-System ist Voraussetzung für die Mitgliedschaft im Ökoprofit Club und berechtigt zur Teilnahme an der UmweltPartnerschaft Hamburg.

Beide Programme werden in Zusammenarbeit von Ökopol und iuct: durchgeführt.

Claudia Marxen, iuct: Institut für Umwelt, Coaching und Training
Telefon 040/ 39 80 88 36, marxen@iuct.de

Weitere Infos finden Sie hier:

www.hamburg.de/qub
www.hamburg.de/oekoprofit
AKTUELL

Start des 25. ÖKOPROFIT-Einsteigerprogramms im Herbst 2017

Aktuell sind für das 25. ÖKOPROFIT-Einsteigerprogramm noch einige Restplätze frei. Interessierte Betriebe melden sich bitte bei

 

Ökopol, Dr. Dieter Großmann

grossmann[at]oekopol.de

 

Die Durchführung von Ökoprofit Hamburg für die Behörde für Umwelt und Energie (BUE) findet in Kooperation von Ökopol mit dem iuct: Institut für Umwelt, Coaching & Training statt.

NÄCHSTE TERMINE