Zertifizierung der Betriebe aus dem 21. Ökoprofit Einsteigerprogramm



(Foto: Dr. Ingo Drachenberg)

Am 27. März 2015 fand im Privathotel Lindtner die Abschlussveranstaltung des 21. ÖKOPROFIT-Einsteigerprogramms in Hamburg statt.

14 Betriebe erhielten Urkunden für ihr freiwilliges Engagement im Umwelt- und Klimaschutz, überreicht von Hamburgs Umweltsenatorin Frau Jutta Blankau (Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt) und vom stellvertretenden Landrat des Landkreises Harburg, Heiner Schönecke.
Neun Betriebe haben bereits Interesse bekundet, dem Ökoprofit-Club beizutreten.

Aus dem Ökoprofit Club ließen sich neun Unternehmen rezertifizieren.

Im Rahmen des rund 1 Jahr dauernden Einsteigerprogramms wurden die Betriebe mit Workshops und Betriebsberatungen begleitet von Dr. Dieter Großmann, Dr. Ingo Drachenberg und Burkhard Leber vom Beratungsunternehmen Ökopol. 

von Lars Wilcken | Posted in: ÖKOPROFIT

KOMMENTARE:

Neuen Kommentar hinzufügen





 
Ökoprofit-Club-Stand

Der Ökoprofit-Club-Stand lagert derzeit bei der Firma


Siebdruck + Schilder Emil Frey KG
Kleine Bahnstraße 7, 22525 Hamburg
Tel: (0 40) 8 50 40 21
Ansprechpartner: Herr Hellmuth Frey

Der Stand besteht aus einer Falt-Wand (ca. 2x3 m), einem Stehpult und einem Roll-Up und kann von den Ökoprofit-Club-Betrieben für Präsentationen des Ökoprofit-Engagements auf Veranstaltungen ausgeliehen werden.